Was prägt den geförderten Maßnahmenmarkt 2015? Ein Gastbeitrag von Robert Fischer

Was prägt den geförderten Maßnahmenmarkt 2015? Ein Gastbeitrag von Robert Fischer

Strategieberater und Qualitätsauditor Robert Fischer über die Trends im geförderten Bildungsmarkt und den Chancenhorizont der Bildungsbranche für 2015: 1.  Abschlussorientierung ist Trumpf Die Nachfrage nach Fachkräften rückte abschlussorientierte Maßnahmen bereits 2014 in den Vordergrund. Der Markt für Umschulungen, Nachqualifizierungen und

ISO Survey 2013: Deutlicher Anstieg der ISO 9001-Zertifizierungen in Deutschland

Die jährliche Umfrage “ISO Survey” der International Organization for Standardisation belegt auch 2013 wieder einen kontinuierlichen Anstieg der ISO-Zertifizierungen weltweit sowie in Deutschland. Angeführt wird das weltweite Ranking der meist vergebenen Zertifikate in 2013 von den ISO 9001-Zertifizierungen (1.129.446 Zertifikate).

Qualitätsmanagementsysteme mit Wiki-Technologie unterstützen

Qualitätsmanagementsysteme werden häufig mit erheblichem Ressourceneinsatz eingeführt. Sie sollen als Führungsinstrumente dienen, um Prozesse zu standardisieren und zu stabilisieren und werden mithilfe von Dokumentationen den Mitarbeitern transparent und zugänglich gemacht. Zudem ist ein Qualitätsmanagementsystem ein Nachweis, dass die Organisation ihre

“Fehlendes Leitungsengagement und zu wenig Ressourcen sind die häufigsten Probleme in der Umsetzung von QM-Systemen” – Auditor Elmar Pfitzinger im Interview

Redaktion: Herr Pfitzinger, Sie sind bereits seit 1996 als Auditor für die CERTQUA tätig und somit ein Experte in Sachen Qualitätsmanagement in der Bildungsbranche. Wie können aus Ihrer Sicht Arbeitsmarkt- und Bildungsdienstleister von einem Qualitätsmanagement profitieren und wo liegen immer