Die Revision ISO 9001:2015 enthält einige Begriffe, die in der Vorgängerversion ISO 9001:2008 nicht oder anders verwendet wurden. Folgende Tabelle gibt einen Überblick über wichtige Begriffe, die sich innerhalb des Regelwerks verändert haben:

ISO 9001:2008 ISO 9001:2015
Produkte Produkte und Dienstleistungen
Ausschlüsse wird nicht verwendet
Beauftragter der obersten Leitung (QMB) wird nicht verwendet (Verantwortlichkeiten
und Befugnisse werden zwar zugewiesen, jedoch gibt es keine Anforderung an einen einzelnen Beauftragten der obersten Leitung)
Dokumentation, Qualitätsmanagementhandbuch,
dokumentierte Verfahren, Aufzeichnungen
dokumentierte Information
Arbeitsumgebung Prozessumgebung
Überwachungs- und Messmittel Ressourcen zur Überwachung und Messung
beschafftes Produkt extern bereitgestellte Produkte und Dienstleistungen
Lieferant externer Anbieter

Lesen Sie im Beitrag “Die 7 wichtigsten Änderungen der ISO 9001:2015” welche Norminhalte sich gegenüber ISO 9001:2008 grundlegend verändert haben.

 

Terminologische Unterschiede zwischen ISO 9001:2008 und ISO 9001:2015
Tagged on:             

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *