Offene Stellen
Mehr erfahren

Der Prüfdienst AMDL kommt. Wie bereite ich mich vor und was habe ich zu beachten?

Training >Seminare Präsenz | online  >Arbeitsmarktdienstleistungen >Der Prüfdienst AMDL kommt

Einleitung

Der Prüfdienst AMDL kommt – Wie bereite ich mich vor und was habe ich zu beachten?
Es kann jede Maßnahme geprüft werden, dies ist schon im § 183 SGB III Qualitätsprüfung festgelegt.
Was aber alles zu beachten ist, ist wichtig zu wissen, um keine „bösen“ Überraschungen zu erfahren…

Inhalt

  • Der Prüfdienst AMDL hat sich angemeldet

  • Rechtsgrundlage und Aufgaben der Prüfung

  • "Die Durchführungsqualität" - was wird geprüft

  • Qualitätsbereiche der Vor-Ort Prüfung

  • Organisation und Verfahren der Prüfung

Die Maßnahmen nach § 45 und § 81 SGB III werden seitens der Fachkundigen Stelle zertifiziert oder
durch Ausschreibungen (z.B. im AZAV Fachbereich 3 bzw. Vergabeverfahren ausgewählt.
Alle unterliegen jedoch dem Prüfdienst Arbeitsmarktdienstleistung (AMDL) der BA (Bundesagentur für Arbeit).

Die 1. Hürde ist geschafft, die Maßnahmen laufen, die Teilnehmenden sind da.
Die Durchführung ist Bestandteil der Prüfung vor Ort oder im Remote-Modus.

Wie kann man sich gut auf die AMDL-Prüfung vorbereiten?

Ihr Nutzen

Im Kurz-Seminar werden grundlegende Voraussetzungen aus der AZAV und den Empfehlungen des Beirats
erläutert, die bei der Durchführung von Maßnahmen zu beachten sind. Die konkrete Umsetzung wie diese
Voraussetzungen in der Praxis umgesetzt werden können und wie Sie Ihre Maßnahmen gut durchführen
können, um die Prüfung gut bestehen, erfahren Sie in diesem Seminar.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an AZAV- und QM-Beauftragte sowie Maßnahmeverantwortliche sowie
alle interessierten Personen.

Ihr Referent

Astrid Höhle

Studierte Erziehungswissenschaften mit den Fachrichtungen Schulverwaltung,
Erwachsenenbildung und Ausländerpädagogik; davor absolvierte sie ein
Grundschulpädagogik-Studium und unterrichtete einige Jahren in Brasilien.

Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und als Führungskraft sammelte Astrid Höhle als Trainerin, Projektleiterin und bis 2010 als Betriebsleiterin. Seit 2004 ist Sie mit dem Thema Qualitätsmanagement betraut, als interne QM-Beauftragte und Auditorin bei
einem Bildungsträger und seit 2011 als selbständige Beraterin und Trainerin in den
Bereichen Organisationsentwicklung insbesondere zum Thema Qualitätsmanagement und Personalentwicklung mit dem STRUCTOGRAM®-Trainings-System.

Astrid Höhle ist Inhaberin der Astrid Höhle Consulting & Training in Frankfurt am Main und Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss Personalkaufleute. Astrid Höhle kann auf Grund der eigenen Erfahrungen bei der Implementierung und Aufrechterhaltung sowie Optimierung eines Qualitätsmanagement-Systems Beispiele aus der Praxis nennen,
verbunden mit fundierten theoretischen Kenntnissen.

Seit 2012 ist Astrid Höhle als freiberufliche Auditorin und Referentin für die fachkundige Stelle CERTQUA GmbH für die Träger- und Maßnahmenzulassung nach AZAV,
DIN EN ISO 9001 und DIN ISO 29990 sowie besondere Kundenprojekte tätig.

weiterlesen

Veranstaltungsorte/-termine

Seminartermine 2024:

10.04.2024  Online-Seminar 
11.10.2024  Online-Seminar 

Das Seminar beginnt um 9:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung und funktionstüchtige Tonhardware (Lautsprecher & Mikrofon). Bitte testen Sie diese Grundvoraussetzungen im Voraus! Sie sehen und hören die Referenten und können die Vortragsfolien live verfolgen. Sie können Ihre Fragen direkt während des Vortrags oder im Anschluss in den Pausen stellen.

Ihre Investition:

609,- Euro (inkl. 50 Euro Frühbucher-Rabatt bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn), danach 659,- Euro. 

Alle Preise zzgl. MwSt.

Es gelten unsere AGB.

Ihre Anmeldung/ Reservierung

Sie können sich per E-Mail unter seminare@certqua.de anmelden.
Für Fragen zu unseren Seminaren stehen wir Ihnen telefonisch unter 0228 4299 2047 gerne zur Verfügung.
Eine Platzreservierung ist – für Sie kostenlos und unverbindlich – jederzeit möglich.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar?

Rufen Sie einfach unter 0228 / 42 99 20 - 47 an oder
schicken Sie eine E-Mail an seminare@certqua.de.

weiterlesen
Mehr erfahren